Schlüsselfertiges Doppelhaus Lintgen

Dieses besondere Doppelhaus in Passivhausbauweise wurde im Herzen Luxemburgs, 20 Autominuten nördlich der Hauptstadt, in einem beschaulichen Wohngebiet in Lintgen errichtet. Die Lage besticht durch die ruhige und grüne Nachbarschaft bei gleichzeitig guter Anbindung an die Infrastruktur im Ort Lintgen, der mit seinen knapp 3000 Einwohnern, einer Grundschule, Sport- und Musikzentrum, Vereinshaus und Festhalle einen attraktiven Anlaufpunkt für die Bewohner der Umgebung bietet.

Das Haus besteht aus zwei voneinander getrennten und sich hinsichtlich Interieur grundlegend unterscheidenden Wohnhälften, die über einen gemeinsamen Eingang verfügen. Dieser wiederum führt in einen geteilten Raum, von dem aus der individuelle Zugang zu der jeweiligen Doppelhaushälfte möglich ist.

Von der gemeinsamen Eingangshalle aus gelangt man im Untergeschoss jeweils zu der geräumigen Garage mit zwei Stellplätzen, über die beide Haushälften verfügen. Die in schlichtem anthrazitgrau gehaltenen Garagentore zusammen mit der sich über Erd- und Obergeschoss erstreckenden modernen Trespa-Verkleidung verleihen der Hausfassade ein edles Aussehen. Der graue Fassadenputz unterstreicht die schlichte Eleganz.

An das Untergeschoss schließen sich jeweils zwei weitere Stockwerke und ein zusätzliches Dachgeschoss an. Die Wohnfläche verteilt über zwei Etagen von jeweils ca. 160 m² in beiden Haushälften bietet viel Platz zum sich Entfalten und Wohlfühlen in exklusivem Ambiente.

Beide Wohnungen verfügen über einen separaten Ankleideraum und zwei Schlafzimmer. Die modernen Badezimmer sind mit grauen Fliesen ausgestattet. Durch die teilweise Verwendung von Putz und Anstrich im Badezimmer der rechten Haushälfte entsteht ein zusätzlicher Effekt von Exklusivität.

Beide Haushälften zeichnen sich durch eine ganz spezielle Auswahl an modernen Kunstwerken und dekorativen Elementen aus, die dem Haus jeweils ein einzigartiges Flair verleihen und stylische Akzente setzen. Große Panoramafenster sorgen für viel Helligkeit in den offenen Räumen.

Die rechte Haushälfte verfügt über ein ganz besonderes Design. Eine dunkel gehaltene, sehr edle Küche und dunkle Wandteile wechseln sich ab mit weißen Wänden, eleganten Holzelementen und einer mit Grobspanplatten verkleideten Decke. Zusammen mit dem warm wirkenden Industrieparkett entsteht ein stimmiger Kontrast, der dem Haus eine ganz eigene Atmosphäre verleiht.

Eine freischwebende Holztreppe, die von der offenen Wohnküche in das Obergeschoss führt, ist ein besonderes Highlight dieser Wohnung.

Die klassischere wenn auch ebenso stylische linke Haushälfte besticht durch elegantes, schlichtes Design und ausgewählte Fliesen in Wohn- und Essbereich. Gleiches Material wurde für die Treppe verwendet, die mit Wandspots für eine behagliche Stimmung sorgt.

Der großzügige Außenbereich auf insgesamt ca. 10 Ar Grundstücksfläche lädt zum Sonnen hinter dem Haus oder zu geselligen Abenden auf der beide Haushälften überspannenden Terrasse ein, die wahlweise mit einem Sichtschutz abgetrennt werden kann.

Doppelhaushälfte Rechts:

Doppelhaushälfte Links:

Weitere Projekte:

  • Header zeigt das lichtdurchflutete Treppenhaus im Inneren des Einfamilienhauses
  • Beitragsbild zeigt einen lichtdurchfluteten Raum, der in den Essbereich und Wohnbereich aufgeteilt ist. Der Raum führt von großen Glasfronten barrierefrei auf die Terrasse in den Garten
  • Bild verlinkt auf die Projektseite des Schlüsselfertigen Einfamilienhauses in Greiveldingen - begehbarer Glaseinsatz im Flurboden