Heizungsanlagen

Die Errichtung von Niedrigenergie- und Passivhäusern ist seit vielen Jahren ein wichtiger Bestandteil der JANS groupe. Unser Team von JANS énergies übernimmt hierbei von der Planung bis zur Umsetzung sämtliche Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Solararbeiten, um den steigenden Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.
Bereits bei der Planung des Neubaus werden unsere Fachkräfte von JANS énergies miteinbezogen. Lüftungs-, Klima-, Heizungs- und Sanitärpläne werden gemeinsam mit den Architekten nach den Wünschen unserer Kunden angefertigt und bereits in der Rohbauphase berücksichtigt. Somit gewährleisten wir die rechtzeitige Fertigstellung des schlüsselfertigen Objekts und vermeiden nachträgliche Änderungsprozesse am Neubau, da alles aus einer Hand und in kurzen Abstimmungswegen erfolgt. Innovation, Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz haben bei der Planung und Umsetzung höchste Präferenz. Ganz nach den Wünschen unserer Kunden personalisieren wir die Immobilie. Auch die Konzeption und Umsetzung von Wellnessbereichen gehört zum Repertoire von JANS énergies. So ergänzen eine Sauna, ein Jacuzzi, ein Hamam oder eine Infrarotkammer das Haus und tragen somit zu mehr Wohlbefinden und Freude im eigenen Zuhause bei.

Sanitär

Mit innovativen Sanitäreinrichtungen verwandelt JANS énergies Ihr Bad in Ihre persönliche Wellnessoase.
Egal ob im Zuge von Neubau-, Umbau- oder Modernisierungsarbeiten, wir realisieren Ihr Traumbad.

Solar

Gute Gründe für die Erweiterung ihres Heizsystems mit Sonnenenergie:
Energieverschwendung kostet Geld:
Es gibt immer noch viele Heizsysteme, die über 25 Jahre alt sind. Ihre Besitzer sind sich oft des Geld- und Energieverlusts durch ihre alte Anlage nicht bewusst. Dies führt nicht nur zu finanziellen und Energieverlusten, sondern diese veralteten Materialien wirken sich auch durch unnötige CO2-Emissionen auf das Klima aus und tragen zur globalen Erwärmung bei.

Energie sparen und Rechnung senken:
Die Endverbraucher können durch den schnellen Austausch ihres Heizsystems durch hocheffiziente Brennwertkessel kombiniert mit Solarenergie bis zu 35 % Energie sparen.

Ressourcen erhalten:
Die freie Sonnenenergie wird zusätzlich zur Heizung und Warmwasserbereitung noch zu selten genutzt. Bei einer Renovierung oder Modernisierung Ihrer Anlage ist es daher wichtig, über die Kombination von Heizungssystem und Solarenergie nachzudenken.

Belüftung

Gute Luftqualität ist eine der Grundvoraussetzungen für ein gesundes Raumklima, sei es in einem Passivhaus oder einem „konventionellen" Haus. Ein leistungsfähiges Lüftungssystem, ob mechanisch oder natürlich, ist daher von großer Bedeutung.
Vorteile:
Unter dem Gesichtspunkt des täglichen Komforts werden die ständig im Haus verteilte Frischluft, die sofortige Beseitigung von Gerüchen, eine niedrige Staubmenge etc. besonders geschätzt. Die Tatsache, dass die Fenster zum Lüften nicht geöffnet werden müssen, ermöglicht die Vermeidung äußerer Lärmbelästigungen (Verkehr, Autobahn, Flughafen usw.). Ein weiterer bedeutender Vorteil des Lüftungssystems ist, dass es auch während der Nacht arbeiten kann, um beispielsweise die Wärme abzuleiten, die sich während des Tages im Sommer im Inneren des Hauses angesammelt hat.

Ressourcenwahren:
Die Frischluftzufuhr wird, nachdem sie innerhalb des Gebäudes auf die Behaglichkeitstemperatur gebracht wurde, nach außen abgegeben. Dabei weist sie ein höheres Energieniveau auf als die eingeführte Außenluft. Die Idee ist, diese Wärme von der Abluft an die frische Luft zu übertragen. Dabei kann man eine Rückgewinnung von 50 - 95% der Heizkosten aus der Belüftungsluft erreichen.

Notdienst

Sie haben ein Problem mit einer Ihrer Installationen?
Rufen Sie an: +352 26 91 50-26 Wir sind auch nachts, an Sonn- und Feiertagen für Sie erreichbar! Unser kompetentes Notfallteam hilft Ihnen schnell und ohne unnötige Formalitäten.